Qualifikation

Wir investieren viel für Zertifizierungen und Qualitätssicherung. Da wir höchste Ansprüche an unser Personal stellen werden unsere Mitarbeiter durch eigene Schweißfachmänner (IWS) sowie einen Schweißfachingenieur (EWE) geschult.

Jeder Schweißer im Betrieb legt jährlich seine Schweißprüfungen ab. Eine externe sicherheitstechnische Betreuung und Sicherheitsunterweisungen sowie Schulungen sind für uns genauso selbstverständlich, wie fachbezogene Qualifikationen.


Konformitätsnachweis der werkseigenen Produktionskontrolle nach DIN EN 1090-1:2009+A1:2011

Schweißzertifikat zum Schweißen von Stahltragwerken nach DIN EN 1090-2:2008+A1:2011

Ausführungsklasse: EXC3 nach EN 1090-2

Schweißprozesse: E, MAG, Bolzenschweißen

Werkstoffgruppen: 1.1, 1.2 nach CEN ISO/TR 15608 und EN 1090-2, Tabelle 2 und 3
8.1 nach CEN ISO/TR 15608 und EN 1090-2, Tabelle 4

Herstellerqualifikation zum Schweißen von Betonstahl nach DIN EN ISO 17660-1/-2:2006

Normen/Regelwerke:DIN EN ISO 17660-1 - Tragende Schweißverbindungen
Schweißprozesse: MAG

Grundwerkstoffe: Betonstähle nach DIN 488 bzw. nach allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung S235, S275, S355 entsprechend der jeweils gültigen Bauregelliste (Eingeschränkt auf die Schweißverbindungen nach Bild Nr. 6 und 9 nach DIN EN ISO 17660-1)